1 und 1 ergibt nicht immer 2

/ Unser Service

/ The process

Research

Unsere Arbeit beginnt immer mit einem ausführlichen Briefinggespräch- Schon hier machen wir erste Scribbles und Notizen und versuchen soviel wie möglich herauszufinden über das Kommunikationsziel unseres Kunden, Möglichkeiten aufzuzeigen und das Budget zu bestimmen. Ein sehr spannender Moment. Die Basis unserer Arbeit. Es folgt ein Angebot auf dem Punkt. Wobei wir immer bemüht sind, auch bei den Fremdleistungen für unsere Kunden immer die beste Qualität für einen möglichst guten Preis einzukaufen.

Design

Wenn der Auftrag eingeht setzen wir uns sofort zusammen und versuchen herauszufinden, welche Projektpartner notwendig sind. Dann geht es auch schon an die Arbeit. Eine Grobplanung wird erstellt, erste Arbeiten durchgeführt. Der kreative Prozess nimmt seinen Verlauf. Das Reinlayout wird präsentiert und mit dem Kunden abgestimmt. Auf Pappen, als Beamer-Präsentation vor Ort oder via PDF. Wie auch immer begreifen wir den Kunden immer als vollwertiges Team-Mitglied und beziehen ihn soweit er das möchte in den Prozess mit ein.

Production

Wenn das Layout vom Kunden freigegeben wurde wird das Reinlayout erstellt. Wir präsentieren als Screendesign-Präsentation im Webbereich statische Seiten, die schon so aussehen, wie die spätere Website. Auch im Print präsentieren wir Handmuster in einer Qualität, die viele Kunden schon für die fertig gedruckte Auflage halten. 1:1 als Handmuster – teilweise sogar auf Originalpapier. Nach der Freigabe gehen die Reinzeichnungen auf DVD oder via FTP in die Druckerei. Bei uns kann jeder Kunde, wenn er will mit uns eine Endabnahme direkt an der Druckmaschine vornehmen.